Design Thinking

Design Thinking

Mache aus
komplexen Problemen
innovative Lösungen –
mit Design Thinking

Peras Fotoprotokoll Kundenvertrauen15 scaled e1594329326302

Produkte aus
der Kundensicht
gedacht

Design Thinking hat weder etwas mit Graphik Design zu tun noch ist das Vorgehen komplett neu. Warum also ist das Thema gerade im agilen Kontext so interessant?

Ohne Design Thinking ist Agilität heute nicht mehr denkbar!

In einer dynamischen und komplexen Welt sind Märkte und Bedürfnisse von Kunden maßgebliche Treiber für Richtung und Geschwindigkeit der Produktanforderungen. Design Thinking hebt genau diesen Blick – den des Kunden – in den Vordergrund. Dazu benötigen wir Empathie, um uns in den Kunden zu versetzen, nehmen Standpunkte ein und suchen nach verdeckten Annahmen um darauf aufbauend Ideen zu entwickeln, die eng mit dem Kunden verprobt werden. Das hört sich nach trial and error an. Stimmt – und zwar im besten Sinne!

Prototype [ˈprəʊtətaɪp]

Erweitere Deinen agilen Methodenkoffer und erlebe wie Design Thinking funktioniert. Wir behandeln die grundlegenden Konzepte und Ideen und Du wirst sie anhand vieler Beispiele und Übungen aktiv erleben .

Wir nähern uns systematisch und spielerisch der Sicht der Kunden – was sie bewegt, wo ihre Beweggründe liegen, Ihre Bedürfnisse und entwickeln daraus Ideen, die ihnen helfen.

Das erwartet Dich

Das Training
hilft Dir, wenn

  • Du als Product Ownern und Produktverantwortlicher, noch relevantere Produkte entwickeln möchtest.
  • Scrum Master und Coach Inspiration und spielerische Moderationsmethoden für Workshops suchst.
  • Du dir als Führungskraft die Fragen stellst:
    Was braucht es in einer Organisation, damit aus Ideen marktfähige Innovationen werden?
    Und was wird benötigt, damit Design Thinking auch im Alltag ankommt?

Design Thinking lebt von der Interaktion mit Menschen – und nach den ersten Erfolgen sind wir überzeugt, dass dies auch remote funktioniert. Gemeinsames Arbeiten und Ausprobieren in wechselnden Gruppen klappt mit dem sinnvollen Einsatz moderner Kollaborations-Mittel genauso flüssig und kommunikativ.

Unsere Trainings sind eine schnelle Abfolge kurzer interaktiver Einheiten – und von daher auch remote kurzweilig und erkenntnisreich.

Einführung in die verwendeten Tools vor dem Training
Persönlicher Tech-Support während des Trainings
Download der
Workspaces auch
nach dem Training

Remote-Training –
geht das überhaupt?

Aus der Agenda

  • Agile und Design Thinking

  • Innovation und Kreativität als steuerbarer Prozess

  • Nutzer-zentrierte Innovation

  • Der Design Thinking Prozess

  • Research Techniken

  • Die richtigen Probleme und Bedürfnisse erkennen

  • Visualisierung

  • Ideen und Kreativitätstechniken

  • Prototyping

  • Integration mit Scrum/Kanban

  • Vom Prozess zur Kultur
  • Rolle der Führungskräfte

Test

Das sagen bisherige Mitreisenden

“Martin präsentiert in seinem Seminar auf äußerst angenehme, ruhige und kompetente Art eine Fülle an Methoden und Ideen zu Design Thinking. Ich konnte aus dem Seminar sehr viel mitnehmen und kann Martin nur weiterempfehlen!”

Melanie Schumm

EnBW AG

“Cooles Seminar, Design Thinking wurde sehr fundiert vermittelt. Hoch interaktiver Stil mit großem Übungsteil. Ich hatte einen hohen Lerneffekt – vielen Dank!”

Michael Berger

Deine Reisebegleitung

Martin Ströbele

Martin Ströbele

Innovation Coach

Mein Herz schlägt für gute Zusammenarbeit –
in Teams, in Abteilungen, in Organisationen. 
Wenn ein Unternehmen von Vertrauen und guter Zusammenarbeit geprägt ist, dann entsteht der Raum für echte Innovation. Dann funktionieren Methoden wie Design Thinking, Scrum und Lean Startup am besten. Und aus Spaß an der Freude wird Freude am Erfolg. 

Alexander Marquart

Alexander Marquart

Agile Coach

Ich liebe es, mit meinen Kunden agile Methoden, wie Scrum, Kanban, Design Thinking, Large Scale Scrum und methodenagnostische Ansätze zu erforschen und gemeinsam zu verfestigen. Dabei stehen bei mir jederzeit die Bedürfnisse und Energien meiner Kunden im Vordergrund. Meine Arbeitsschwerpunkte sind skalierte Organisationssysteme, Agile Produktentwicklung und Leadership-Coaching.